Glink GmbH von 1934 bis jetzt

Das Autohaus Glink ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Die Wurzeln unseres Betriebs reichen bis in das Jahr 1934 zurück. In diesem Jahr gründete Ludwig Glink das Fuhrgeschäft in Burgau. Nachdem dieser Grundstein gelegt war, übernahm 1965 der Sohn Erich Glink mit seiner Frau Helga den elterlichen Betrieb. Es war ein ereignisreiches Jahr, denn gemeinsam entschlossen Sie sich noch eine Tankstelle und eine Reparaturwerkstätte zu errichten. Außerdem erhielten wir schon zu diesem Zeitpunkt einen Vertrag mit MAN und sind bis heute eine MAN-Vertragswerkstätte.

Sechs Jahre später startete der Bau des Autohausgebäudes wie wir es heute kennen. 1971, im selben Jahr, bekamen wir auch den Vertrag mit Peugeot und waren ab diesem Zeitpunkt Werkstatt und Händler, auch noch im jetzigen Tankstellengebäude.

 

1974 war es dann soweit, der Bau war fertiggestellt und wir konnten ins Autohaus einziehen. Ein weiterer Meilenstein in der Familiengeschichte war gelegt worden.

Seit diesem Zeitpunkt wächst und entwickelt sich der Komplex natürlich immer weiter, da wir unseren Kunden so viel wie möglich bieten wollen. Deshalb kam 1990 auch der Anbau, die Ausstellungshalle im Autohaus, dazu. So können sich unsere Kunden ein Bild von einigen der Fahrzeuge machen, die wir führen.

 

 

Da wir uns immer an den neuesten Standards orientieren, wurde 1990 die Tankstelle komplett saniert, um die Tanks, die Fahrbahn sowie das Dach den Anforderungen von Umwelt- und Gewässerschutz anzupassen und zu modernisieren. Da wir Reparaturen jeglicher Art durchführen, wurde 1997 ein weiteres Werkstattsegment auf der Nutzfahrzeugseite angebaut. 2007 wurde der Chrysler-, Jeep- und Dodge-Betrieb sowie der Bosch-Dienst mit ins Autohaus verlagert, damit die Kompetenzen besser gebündelt werden konnten.

 

 

Im Januar 2007 wurde das Unternehmen dann, wie in Familienbetrieben üblich, von Erich Glink an seine Kinder übergeben. Das Autohaus übernahm sein Sohn Ludwig Glink und die Tankstelle übergab er an seine Tochter Monika Glink. Natürlich werden die Betriebe weiterhin als Familienbetrieb geführt.

Die Glink GmbH ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000.